Ingenieurbüro S&T für Umwelt- und Energieberatung
Energieeffizienzberatung für Gewerbe, Industrie, Kommunen und private Haushalte in München, Bayern, Deutschland und Österreich

Kommunales Energiemanagement
DIN EN ISO 50001


„Mehrwert durch Energieeffizienz“

 

  • Energiemanagementsystem (EnMS): Einführung und Begleitung nach DIN EN ISO 50001
  • Zertifizierung von EnMS nach DIN EN ISO 50001
  • Energieaudit nach DIN EN 16247-1 für KMU-Unternehmen (kleine und mittlere Unternehmen)
  • Energieaudit nach EDL-G (DIN EN 16247-1) für kommunale Betriebe (Stadtwerke, Gemeindewerke, Wasserwerke)
  • Energieaudit nach EEffG (in Österreich)
  • EnMS zum Strom- und Energiesteuerrückerstattung nach SpaEfV
  • Testat/Zertifizierung EnMs nach SpaEfV (Hauptzollamt)
  • Energieaudit nach DIN EN 16247-1
    für kommunale Unternehmen nach EDL-G
  • Energie-Controlling
  • Wärmebedarfsberechnung für Neu- und
    Altbau (Wohn- und Nichtwohngebäude)
  • Stromlastmanagement: Lastgang- und Kostenoptimierung
  • Intelligenter Zähler (Smart Meter), Laststeuerung und Energieeffizient
  • Energiegutachten, Energiestatistik und Energiebericht
  • Qualitätskontrolle mit Thermografie, Gebäude- und Technikdiagnose
  • Überprüfung der Energieabrechnungen und Energieverträge, Tarifberatung,
    Verbrauchsdatenanalyse
  • Strom- und Gasanbieterwechsel
  • Beratung zum optimalen Nutzerverhalten (Richtlinie für die Eigentümer, Mieter, Hausmeister und Mitarbeiter)
  • KfW- und EnEV-Nachweise
  • Förderprogramme (KfW, Bafa, etc.)

 

 

 

Kontaktformular

 

Energieeffizienz-Blog

 

Stromlastganganalyse und Lastgangoptimierung

           Stromlastganganalyse und Lastgangoptimierung

 

 

Stromlastganganalyse und Lastgangoptimierung

                      Lastmanagement mit Hilfe intelligenter
                      Stromzähler

 

 

Energiemanagementsystem DIN EN ISO 50001

Das Energiemanagement ist eine Unterstützung der Organisation zur Verbesserung der energiebezogenen Leistung bezüglich Energieeffizienz, Energienutzung und Energieverbrauch. Das Energiemanagement stellt sicher, dass im Unternehmen bei der Planung, Beschaffung und Nutzung von Energie in den Prozessen das Thema Energieeffizienz berücksichtigt wird. Das Ziel des Energiemanagementsystems ist die kontinuierliche Reduzierung des Energieverbrauchs und Energiekosten.

Das Energiemanagementsystem (EnMS) ist laut DIN EN ISO 50001 die Gesamtheit der miteinander zusammenhängenden oder interagierenden Elemente zur Einführung einer Energiepolitik und strategischer Energieziele sowie der Prozesse und Verfahren zur Erreichung dieser strategischen Ziele.

EMSYSt

Bei der Einführung eines Energiemanagements sollten Organisationen von Beginn an auf Synergieeffekte achten. Bereits eingeführte Managementsysteme wie ein Qualitätsmanagement oder Umweltmanagement bieten aufgrund ihrer großen Ähnlichkeit eine nutzbare Grundstruktur.

 

ISO 50001      Quelle: Norm DIN EN ISO 50001

 

 

Energieeffizienzberatung -
Gebäude-Gutachten

Effiziente Anlagentechnik

Effiziente Anlagentechnik, Gebäudesanierung,

mehr ...

Betriebsoptimierung - Energiemanagement

Betriebsoptimierung - Energiemanagement

Einführung Energiemanage-
ment, Energieaudit, Testat,


mehr ...

Drucklufttechnik -
Anlageoptimierung

Optimierung der Druckluftanlage

Kompressormessung, Leckage-Untersuchung,

mehr ...

Gebäudesanierung / Neubau

Gebäudesanierung

Gebäudecheck, Baubegleitung, Förderprogramme,

mehr...

Energiepass

Energiepass

Gebäude-Energieausweis für Alt- und Neubau (WG, NWG)

mehr ...

Gebäudemessungen

Messungen

Thermografie, Blower-Door-
Test, Strommessungen,

mehr...

Angebot von S&T im Netz:

S&T Energieberatung:
Website
| Facebook

S&T Energieeffizienz:
Website
| Facebook

S&T Elektromobilität:
Website
| Facebook